Sunshine

Sunshine


Bis zu 100% Stromeinsparungen

Spart bis zu 100% Strom bei Tageslicht und bei Ganztagsbetrieb um die 40%

Fängt bis zu 85% des Sonnenlichts ein

Spart Beleuchtungskosten durch Einfangen von 80-85% des Sonnenlichts

Hoher R-Wert

Verfügt über einen hohen R-Wert (Wärmeresistenz, wird für den jeweiligen Einheitswert des Materials eingesetzt)


Beschreibung: Ein durch das Dach wirkendes, energiesparendes Tageslichtsystem.
Vorteile: Sparen Sie Beleuchtungskosten und bringen Sie natürliches Licht nach Innen
Einsatzmöglichkeiten: Lagerhäuser, Einzelhandel, Produktion, Schulen, Turnhallen
Zielmärkte: Viel Sonnenschein, hohe Stromkosten, grüne Rabatte

 

Die SunShineDaylighting-Einheiten sparen Energie und reduzieren CO2-Emissionen um 90%. Sie sind sowohl für den Gewerbe- wie auch den Wohnsektor geeignet. Studien belegen die positive Auswirkung von Tageslichtnutzung in Innenräumen auf die Leistungen von Mitarbeitern und Schülern.

 


Wie das SunShineDaylighting-System funktioniert

Bei den SunShine-Einheiten handelt es sich um hochmoderne High Performance Skylights (HPS), die dazu entwickelt wurden, Sonnenlicht als kühle, entschärfte Beleuchtung in Innenräumen einzusetzen.

• Eine hochentwickelte Skylight-Linse fängt mehr Licht zur Nutzung in Innenräumen im Lauf des Tages und bei bewölktem Wetter ein, unabhängig von der Jahreszeit.
• Eine hochreflexive Lichtquelle leitet das Sonnenlicht in das Gebäude und schützt vor unerwünschtem Wärmeanstieg bzw. -verlust.
• Eine hochreflexive Lichtquelle leitet das Sonnenlicht in das Gebäude und schützt vor unerwünschtem Wärmeanstieg bzw. -verlust.
• Ein integriertes Steuerungssystem mit Fotosensoren fügt künstliches (internes bzw. vorhandenes externes) Licht zur Beibehaltung des gewünschten konstanten Beleuchtungsniveaus hinzu.


Installierung der Sunshine-Einheiten

Die Skylights werden dichtschließend in das Dach eingelassen. Es bestehen keinerlei Einschränkungen, was die Baustruktur angeht: SunShine-Einheiten können auf jedem Dachtyp installiert werden. Durchschnittlich deckt eine 4 x 4ft (ca. 120 cm) große SunShine-Einheit 75 bis 110 m² ab. Im Vergleich mit ähnlichen Lösungen bietet SunShine größere Flächendeckung ohne Schwächung der Dachstruktur, da weniger Aufschlusseinschnitte notwendig sind.

Die SunShineDaylighting-Systeme setzen reflexive Komponenten ein, die das Licht einfangen, aufhellen und gleichmäßig im Innenraum verteilen.


sunshine-installation-1 sunshine-installation-2 sunshine-installation-3 sunshine-installation-4
Sunshine II Sunshine II Internal China Warehouse Night Sunshine
Sunshine Sunshine Sunshine